Polizei sucht Zeugen

Heringen: Einbrecher wüten in altem Hallenbad

Das bild ist ein Symbolfoto und zeigt ein Polizeiauto
+
Die Polizei nahm einen Auffahrunfall in Wega auf (Symbolfoto).

Im alten Heringer Hallenbad haben erneut Einbrecher gewütet. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Heringen - Noch Unbekannte sind in das alte, seit vielen Jahren gesperrte Hallenbad an der Dickesstraße in Heringen eingebrochen. Festgestellt wurde dies am Montagmittag, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Die Täter traten eine Tür ein und demontierten diverse Elektrokabel, ließen diese jedoch am Tatort zurück. Den Sachschaden gibt die Polizei mit rund 100 Euro an. In dem Gebäude wüteten bereits des Öfteren Vandalen.

Hinweise auf die Täter nimmt die Polizei in Bad Hersfeld unter Telefon 0 66 21/932 0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de an. (red/nm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare