Pflasterarbeiten beginnen

Friedrich-Ebert-Straße in Heringen ab 26. Februar gesperrt

Heringen. Aufgrund von Pflasterarbeiten im Kreuzungsbereich der Friedrich-Ebert-Straße/Friedrich-Ebert-Platz im Stadtkern von Heringen ist eine Sperrung ab 26. Februar nötig.

Bis zum 5. März muss dieser Bereich für den Verkehr gesperrt werden.

Die Friedrich-Ebert-Straße kann während dieser Zeit nur über die Gemeindestraßen Am Wehrbrunnen bzw. Werraaue angefahren werden und endet in einer Sackgasse. 

Anlieger der Apothekerstraße können jederzeit über die Friedrich-Ebert-Straße ihre Grundstücke erreichen (siehe Verkehrsplan). (red/ks)

Kommentare