Bei Sturz leicht verletzt

Ein Radfahrer ist in Lengers von einem Auto erfasst und zu Boden geschleudert worden

+

Lengers. Ein 45 Jahre alter Radfahrer aus Heringen ist am Mittwoch um 5.24 Uhr bei einem Verkehrsunfall in der Ortslage von Lengers verletzt worden.

Der Radfahrer wollte von der Landesstraße 3306 kommend nach rechts in Richtung Harnrode weiterfahren. Hinter ihm ein 24 Jahre alter Autofahrer aus Wildeck, der ebenfalls nach Harnrode abbiegen wollte. Zunächst hielt der Pkw-Fahrer hinter dem Radler, um plötzlich an ihm vorbeizufahren. Dabei berührte der Pkw den Radfahrer. Der Radfahrer stürzte und das Auto rollte über das Fahrrad. Der Heringer erlitt leichte Verletzungen. Am Fahrrad entstand ein Schaden in Höhe von 2000 Euro.

Kommentare