Beim Sturz verletzt

Alkoholisierter Mopedfahrer kommt in Heringen von der Straße ab

+

Heringen. In einer Rechtskurve touchierte der Mann eine Bordsteinkante und verlor die Kontrolle. Er verletzte sich beim Sturz und wurde in das Klinikum Bad Hersfeld gebracht. 

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Freitagabend in Heringen.

Ein 61-jähriger Mann aus Heringen befuhr gegen 19:51 Uhr mit seinem Moped die Obere Goethestraße aus Richtung August-Vilmar-Straße kommend.

In einer Rechtskurve kam der 61-Jährige mit seinem Moped nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte eine Bordsteinkarte. Das führte zum Sturz auf die Fahrbahn. Der Mann zog sich eine Rippenprellung und eine Kopfverletzung zu. Anschließend wurde er ins Klinikum Bad Hersfeld verbracht und dort stationär aufgenommen. 

Da der Mopedfahrer erheblich unter Alkoholeinfluss stand wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Hinweise etwaiger Zeugen erbittet die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Rufnummer 06621/9320.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion