1. Hersfelder Zeitung
  2. Lokales
  3. Philippsthal-Heringen
  4. Heringen

Casino Herfagrund ist abgerissen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jan-Christoph Eisenberg

Kommentare

null
© Eisenberg

Herfa. Das ehemalige Casino „Glück-Auf“ an der Schachtanlage Herfa-Neurode in Herfagrund ist verschwunden.

Dort, wo das Gebäude stand, entsteht ein geschotterter Platz. Der Eigentümer hatte die direkt an die Schachtanlage angrenzende Immobilie dem Werk Werra angeboten. In der Vergangenheit war das Casino als Werksgaststätte, Restaurant und auch für die Unterbringung von Monteuren genutzt worden. Zum Schluss war das Gebäude in renovierungsbedürftigem Zustand und für diese Zwecke nicht mehr nutzbar. Die K+S KALI GmbH hat das Casino zurückgekauft und abreißen lassen. Eventuell soll hier nach Auskunft von Unternehmenssprecherin Ivonne Balduf in Zukunft ein Parkplatz entstehen. 

Auch interessant

Kommentare