28-Jähriger in Polizeigewahrsam

Alkohol, Drogen, kein Führerschein: Heringer baute Unfall

Heringen. Mehr geht kaum: Unter Alkohol und Drogen sowie ohne Führerschein beging ein 28-jähriger Heringer Unfallflucht.

Der Mann war am Sonntag gegen  19.22 Uhr in der Dickestraße unterwegs. Er verlor plötzlich die Kontrolle über das Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte eine Mauer eines Grundstückes, an der ein Schaden entstand. Er entfernte sich von der Unfallstelle.

Ein Zeuge hatte den Vorfall beobachtete, so dass der Fahrer ermittelt werden konnte. Er stand unter Alkohol- und Drogeneinfluss, eine Blutentnahme wurde entnommen. Des Weiteren wurde festgestellt, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Zur Verhinderung weiterer Straftaten wurde er ins Gewahrsam der Polizeistation Bad Hersfeld gebracht. Sachschaden in Höhe von 3000 Euro

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare