Rechts-vor Links missachtet

13.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall in Heringen

+
Unfall in Heringen.

Heringen. Bei einem Verkehrunfall am Freitagmorgen in Heringen ist ein Sachschaden von 13.000 Euro entstanden.

Gegen 9.45 Uhr hatten nach Polizeiangaben ein 83-jähriger Mann aus Heringen in einem Kreuzungsbereich die Verkehrsregel „Rechts vor Links“ mißachtete. Er übersah dabei einen 59-jährigen Autofahrer aus Heringen. So kam es zu dem Verkehrunfall mit Sachschaden. 

Kommentare