Familie Knies gibt ihre Fleischerei in Kleinensee wegen Personalmangel auf
Heringen

Familie Knies gibt ihre Fleischerei in Kleinensee wegen …

Zahlreiche Stammkunden haben sich in den vergangenen Tagen noch einen letzten Vorrat an „Stracken“, „Runden“ und weiteren Wurstspezialitäten der Fleischerei Knies gesichert.
Familie Knies gibt ihre Fleischerei in Kleinensee wegen Personalmangel auf
Wasserverbände in Hessen und Thüringen streben Zusammenarbeit an
Heringen

Wasserverbände in Hessen und Thüringen streben Zusammenarbeit an

Der Wasserbeschaffungsverband Ostteil Kreis Hersfeld-Rotenburg (WBV) und der Zweckverband Horschlitter Mulde im Wartburgkreis wollen eine Verbindung zwischen ihren Leitungsnetzen schaffen.
Wasserverbände in Hessen und Thüringen streben Zusammenarbeit an

Chor, Band und Bläser proben für Pop-Oratorium „Jesaja“

Popkantor Matthias Weber studiert zurzeit mit einem Projektchor aus der Region das Pop-Oratorium „Jesaja“ ein.
Chor, Band und Bläser proben für Pop-Oratorium „Jesaja“

Sonderfahrt auf der Bahnstrecke durchs Werratal

Erstmals seit mehr als sieben Jahrzehnten war auf der Bahnstrecke durchs Werratal wieder ein durchgängiger Personenzug unterwegs.
Sonderfahrt auf der Bahnstrecke durchs Werratal

Erster durchgängiger Personenzug seit 1945 auf Bahnstrecke durchs Werratal von Gerstungen nach Bad Salzungen

Erstmals seit der Teilung Deutschlands 1945 war am Freitag auf der Bahnstrecke durchs Werratal wieder ein durchgängiger Personenzug von Gerstungen über Heringen, Heimboldshausen und Vacha nach Bad Salzungen unterwegs.
Erster durchgängiger Personenzug seit 1945 auf Bahnstrecke durchs Werratal von Gerstungen nach Bad Salzungen

Kraftwerkstraße Heringen: „Fehlplanung, wie sie im Buche steht“

Die Heringer Kraftwerkstraße ist für den Vorsetzenden des Bundes der Steuerzahler Hessen, Joachim Papendick, ein „charakteristisches Beispiel“ für „Fehlplanung, wie sie im Buche steht“.
Kraftwerkstraße Heringen: „Fehlplanung, wie sie im Buche steht“

Heringen: 50 Jahre Gebietsreform mit Stadtfest

50 Jahre Gebietsreform nahm die Stadt Heringen zum Anlass für eine fünftägige Feierlichkeit. Der Auftakt machte ein parlamentarischer Abend am Donnerstag. Freitagabend stand im Bürgerhaus mit der 70er Jahre Party eine Zeitreise auf dem Programm.
Heringen: 50 Jahre Gebietsreform mit Stadtfest

Parlament in Heringen beschließt Satzung für Jugendbeirat

Das Heringer Stadtparlament hat bei seiner Sitzung eine Satzung für den neuen Jugendbeirat verabschiedet. Danach gab es Ehrungen bei einem Parlamentarischen Abend.
Parlament in Heringen beschließt Satzung für Jugendbeirat

Bürgermeister Iliev und Heusner fordern Hilfe vom Land

In einer Pressemitteilung fordern die Bürgermeister der Kali-Kommunen von der Hessischen Landesregierung einen Ausgleich für steigende Kosten.
Bürgermeister Iliev und Heusner fordern Hilfe vom Land

Kirmesumzug in Kleinensee: Aktuelle Themen humorvoll aufgegriffen

Mit Kritik, wenn auch humorvoll verpackt, wurde beim Kirmesumzug in Kleinensee nicht gespart. Organisiert worden war die Kirmes von der Freiwilligen Feuerwehr.
Kirmesumzug in Kleinensee: Aktuelle Themen humorvoll aufgegriffen

Noch 300 Lehrstellen im Landkreis Hersfeld-Rotenburg frei

Im Landkreis Hersfeld-Rotenburg gibt es aktuell noch rund 300 offene Ausbildungsstellen, die sofort besetzt werden könnten. Das teilt die zuständige Agentur für Arbeit Hersfeld-Fulda auf Nachfrage mit.
Noch 300 Lehrstellen im Landkreis Hersfeld-Rotenburg frei