Philippsthal-Heringen – Archiv

Friedrich-Ebert-Straße in Heringen ab 26. Februar gesperrt

Friedrich-Ebert-Straße in Heringen ab 26. Februar gesperrt

Heringen. Aufgrund von Pflasterarbeiten im Kreuzungsbereich der Friedrich-Ebert-Straße/Friedrich-Ebert-Platz im Stadtkern von Heringen ist eine Sperrung ab 26. Februar nötig.
Friedrich-Ebert-Straße in Heringen ab 26. Februar gesperrt
Windpark Gaishecke: Gericht kippt Verbot - Regierungspräsidium muss neu entscheiden

Windpark Gaishecke: Gericht kippt Verbot - Regierungspräsidium muss neu entscheiden

Hersfeld-Rotenburg – Das Verwaltungsgericht Kassel hat die Entscheidung des Regierungspräsidiums Kassel (RP), den Windpark Gaishecke nicht zu genehmigen, teilweise gekippt.
Windpark Gaishecke: Gericht kippt Verbot - Regierungspräsidium muss neu entscheiden
Beim Abbiegen den Gegenverkehr übersehen

Beim Abbiegen den Gegenverkehr übersehen

Heringen. Ein Unfall beim Abbiegen hat sich am Mittwoch gegen 14 Uhr in der Hauptstraße in Heringen ereignet.
Beim Abbiegen den Gegenverkehr übersehen

Schotterhaufen beiseite geräumt und Kennzeichen herausgerissen

Heringen. Rabiat ist ein Unbekannter in Heringen vorgegangen, um die gesperrte Kraftwerkstraße nutzen zu können. Er kam mit dem Radlader.
Schotterhaufen beiseite geräumt und Kennzeichen herausgerissen

Nur wenige Kohle-Kumpel wechseln in den Kalibergbau

Philippsthal –Weißes Salz statt schwarzer Kohle: Pasqual Olminski ist einer der wenigen Kohle-Bergleute, die zum Kalibergbau gewechselt sind.
Nur wenige Kohle-Kumpel wechseln in den Kalibergbau

Don't stop the Music: Explosive Tanzshow in Philippsthal

Philippsthal. Eine temporeiche, explosive Tanzshow der Extraklasse sorgte am Samstag für Begeisterung in der Philippsthaler Kreuzberghalle. Es hielt kaum jemanden auf dem Stuhl.
Don't stop the Music: Explosive Tanzshow in Philippsthal

Don´t stop the Music - The Evolution of Dance in der Philippsthaler Kreuzberghalle

Eine temporeiche, explosive Tanzshow der Extraklasse sorgte am Samstagabend für Begeisterung in der Philippsthaler Kreuzberghalle.
Don´t stop the Music - The Evolution of Dance in der Philippsthaler Kreuzberghalle

Höllisch heißer Karneval: Heimboldshäuser Narren feiern ausgelassen

Heimboldshausen – „Höllisch heißer Karneval“ – unter diesem Motto wurde bei den Narren des VfL Heimboldshausen am Samstagabend mit zahlreichen Gästen gefeiert.
Höllisch heißer Karneval: Heimboldshäuser Narren feiern ausgelassen

Höllisch heißer Karneval in Heimboldshausen

Unter dem Motto "Höllisch heißer Karneval" feierten die Narren des VfL Heimboldshausen am Samstag im Dorfgemeinschaftshaus. 
Höllisch heißer Karneval in Heimboldshausen

Unfall unter Alkoholeinfluss: Autofahrer in Kleinensee verletzt

Kleinensee – Unter Alkoholeinfluss hat ein Autofahrer aus Heringen am frühen Freitagmorgen kurz nach Mitternacht in Kleinensee einen Unfall verursacht. 
Unfall unter Alkoholeinfluss: Autofahrer in Kleinensee verletzt

Vorlesewettbewerb in Heringen: Zoe Wehr gewinnt mit "Zeitenzauber“

Heringen – Die beste Vorleserin der Schulen im Landkreis Hersfeld-Rotenburg kommt von der Blumensteinschule in Obersuhl. Zoe Wehr gewann den Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs.
Vorlesewettbewerb in Heringen: Zoe Wehr gewinnt mit "Zeitenzauber“

Energiekontor beantragt zwei Windräder an Landesgrenze zwischen Heringen und Philippsthal

Philippsthal/Heringen – Der Windkraft-Projektierer Energiekontor hat Ende Januar beim Regierungspräsidium (RP) Kassel  zwei Windräder zwischen Philippsthal und Heringen beantragt.
Energiekontor beantragt zwei Windräder an Landesgrenze zwischen Heringen und Philippsthal

Bewegender Gottesdienst zur Kirchschicht in Heringen

Heringen – Einen Dankgottesdienst zu feiern, eine Kirchschicht einzulegen, das war und ist ein Anliegen des Heringer Bergmannsvereins „Glückauf Wintershall“.
Bewegender Gottesdienst zur Kirchschicht in Heringen

Kunst ohne Einschränkungen: Werke von Antonius Gulitz im Kalimuseum

Heringen. Werke von Antonius Gulitz zeigt der Christophorus-Verein seit Freitag im Kalibergbau-Museum in Heringen. Gulitz brachte die Kunst ins Werratal. 
Kunst ohne Einschränkungen: Werke von Antonius Gulitz im Kalimuseum

HZ-Telefonumfrage: Mehr Einsatz für Jobs gefragt

Heringen/Philippsthal – Die hessische Landesregierung tut nicht genug, um die Arbeitsplätze im Kalirevier  zu sichern – das sagen 55,63 Prozent der Befragten einer Telefonumfrage.
HZ-Telefonumfrage: Mehr Einsatz für Jobs gefragt

Helene Pforr setzte sich wie kaum eine andere für Kleinensee ein

Kleinensee– Das Leben hat es ihr nicht leicht gemacht. Trotzdem hat Helene Pforr nie aufgegeben. In vielen Kleinenseeer Vereinen gehörte sie zu denen, die den Karren gezogen haben.
Helene Pforr setzte sich wie kaum eine andere für Kleinensee ein

Fachausstellung Phifa in Philippsthal fällt dieses Jahr aus

Philippsthal – Die Werbegemeinschaft Philippsthal hat ihre für 22. und 23. Juni geplante Philippsthaler Fachausstellung (Phifa) abgesagt.
Fachausstellung Phifa in Philippsthal fällt dieses Jahr aus

Heringer Haushalt weist Überschuss von 21.000 Euro aus

Herfa – Auch wenn der Überschuss gehörig  nach unten korrigiert werden musste, gelingt in der Werrastadt in diesem Jahr der geforderte Haushaltsausgleich.
Heringer Haushalt weist Überschuss von 21.000 Euro aus

Mehr Geld für die Kali-Kumpel im Werratal

Heringen/Philippsthal – Rund 8000 Beschäftigte der deutschen Kali- und Steinsalzbergwerke erhalten rückwirkend zum 1. Januar 2,3 Prozent mehr Geld.
Mehr Geld für die Kali-Kumpel im Werratal