Philippsthal-Heringen – Archiv

Gänsehaut-Konzert in Heringen

Gänsehaut-Konzert in Heringen

Heringen. Ein Festival der Stimmen mit herausragenden Solisten und „Gänsehaut-Momenten“ präsentierte der Sängerbezirk Werratal am Samstagabend in der Katholischen Kirche Heringen.
Gänsehaut-Konzert in Heringen
Heringen: Weg frei für Supermarkt

Heringen: Weg frei für Supermarkt

Heringen. In Heringen soll ein weiterer Supermarkt gebaut werden. Auch über einen Drogeriemarkt wird nachgedacht.
Heringen: Weg frei für Supermarkt
Nach zu wenig Wasser in der Werra: K+S nimmt Produktion wieder auf 

Nach zu wenig Wasser in der Werra: K+S nimmt Produktion wieder auf 

Heringen/Philippsthal. K+S hat am Freitag die Produktion an den Standorten Wintershall und Hattorf wieder angefahren. Die Vollproduktion soll bis zum 1. Oktober erreicht werden. 
Nach zu wenig Wasser in der Werra: K+S nimmt Produktion wieder auf 

Unfall bei Hönebach: 59-jähriger Autofahrer aus Österreich ist schwer verletzt

Hönebach. Ein 59-jähriger Autofahrer aus Österreich ist am Mittwoch bei Hönebach von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gefahren. Er wurde schwer verletzt.
Unfall bei Hönebach: 59-jähriger Autofahrer aus Österreich ist schwer verletzt

Pavillontheater Philippsthal zeigte Zickenkrieg in der Seniorenresidenz

Philippsthal. Theater macht Freunde – seit mittlerweile 25 Jahren erprobt das Philippsthaler Pavillontheater dieses Motto. Jetzt zeigte die Gruppe das heitere Stück "Ach, Hannes!"
Pavillontheater Philippsthal zeigte Zickenkrieg in der Seniorenresidenz

Bauarbeiten beginnen: Uferböschung in Widdershausen wird gesichert

Widdershausen. Für rund  rund 227 000 Euro lässt die Stadt Heringen die instabile Uferböschung  an der Dankmarshäuser Straße sichern. Die Arbeiten dauern etwa sechs Wochen. 
Bauarbeiten beginnen: Uferböschung in Widdershausen wird gesichert

Hannes gewinnt die Herzen in Philippsthal

In der Seniorenwohngruppe werden neue Gefühle entdeckt. Denn zu den betagten Damen zieht Hannes, dem es gelingt, die Herzen aller Mitbewohnerinnen zu gewinnen. Diese Geschichte erzählt das Pavillontheater Philippsthal sehr munter in seiner neuen …
Hannes gewinnt die Herzen in Philippsthal

Fahrzeug beschädigt und verschwunden

Nachdem ein Autofahrer am späten Freitagabend ein ordnungsgemäß abgestelltes Fahrzeug in Heringen beschädigte, floh er vom Unfallort.
Fahrzeug beschädigt und verschwunden

Unfallflüchtiger dank Zeugin ermittelt

Eine Zeugin beobachtet einen Unfall, notiert das Kennzeichen und meldet alles. So konnte die Polizei Philippsthal einen flüchtigen Unfallverursacher ausfindig machen.
Unfallflüchtiger dank Zeugin ermittelt

Vorübergehend Tempo 30 in Philippsthaler Ortsdurchfahrt

Philippsthal. Die Marktgemeinde Philippsthal reagiert auf die gestiegene Verkehrsbelastung durch die Vollsperrung der B 62 mit einem Tempolimit.
Vorübergehend Tempo 30 in Philippsthaler Ortsdurchfahrt

Abend der offenen Ausbildung im K+S-Werk Werra

Im K+S-Ausbildungszentrum in Philippsthal konnten sich die Besucher bei Azubis und Ausbildern aus erster Hand über das Ausbildungsangebot und die einzelnen Ausbildungsberufe informieren.
Abend der offenen Ausbildung im K+S-Werk Werra

Beständig war der Wandel: 90 Jahre Ausbildung im Kaliwerk Werra

Philippsthal. 1928 sind in den damaligen K+S-Kaliwerken Wintershall und Dorndorf die ersten Lehrwerkstätten eingerichtet worden. Gefeiert wurde jetzt in der Kreuzberghalle.
Beständig war der Wandel: 90 Jahre Ausbildung im Kaliwerk Werra

Festakt: 90 Jahre Ausbildung im Kaliwerk  Werra

Seit 90 Jahren werden im Kalibergbau im Werra-Revier Lehrlinge ausgebildet. Dieser runde Geburtstag der Ausbildung wurde mit einem Festakt in der Pilippsthaler Kreuzberghalle gefeiert. 
Festakt: 90 Jahre Ausbildung im Kaliwerk  Werra

Zauber der Melodien: Konzert des Sängerbezirks Werratal in Heringen

Heringen. „Ein Konzert in der Kirche, aber kein Kirchenkonzert“ verspricht der Vorsitzende des Sängerbezirks Werratal, Karl Wiegand, für Samstag, 29. September, in Heringen.
Zauber der Melodien: Konzert des Sängerbezirks Werratal in Heringen

Das Kalirevier feiert 125 Jahre Bergbautradition

Heringen. Mit einer Festwoche Anfang Oktober und vielen Veranstaltungen feiert das Kali-Revier 125 Jahre Bergbau im Werratal. Höhepunkt ist ein Festakt mit viel Prominenz. 
Das Kalirevier feiert 125 Jahre Bergbautradition

Heringen: Pkw demoliert Straßenschilder

Heringen. Gesundheitliche Beeinträchtigungen eines 80-jährigen Pkw-Fahrers waren vermutlich die Ursache eines Unfalls in der Thüringer Straße in Heringen.
Heringen: Pkw demoliert Straßenschilder

Plötzliche Ohnmacht: 80-Jähriger kam in Kleinensee von der Straße ab

Kleinensee. Leicht verletzt worden ist ein 80-Jähriger bei einem Alleinunfall in Kleinensee. Er war mit seinem Auto von der Straße abgekommen. 
Plötzliche Ohnmacht: 80-Jähriger kam in Kleinensee von der Straße ab

Heringen hofft auf Finanzhilfe vom Bund

Heringen. Für zwei Großprojekte hofft Heringen auf Unterstützung des Bundes. Es geht um die energetische Sanierung des Kali-Museums und  die Umgestaltung eines Sportplatzes. 
Heringen hofft auf Finanzhilfe vom Bund

Vier Gemeinden bekommen 100.000 Euro für die Vernetzung

Heringen. Das Land Hessen unterstützt die Zusammenarbeit von vier Kommunen aus dem Ostteil des Landkreises Hersfeld-Rotenburg im Bereich der elektronischen Datenverarbeitung.
Vier Gemeinden bekommen 100.000 Euro für die Vernetzung

Laster brettern durch Wölfershausen - Sorge um die Sicherheit

Wölfershausen. Wenn sich in der Ortsdurchfahrt von Wölfershausen zwei Lastwagen begegnen, wird es brenzlig. Eines der Fahrzeuge muss dann nämlich auf den Bürgersteig ausweichen.
Laster brettern durch Wölfershausen - Sorge um die Sicherheit

Zu wenig Wasser in der Werra: K+S stoppt Produktion auch am Standort Hattorf

Philippsthal. Aufgrund des anhaltend niedrigen Wasserstandes der Werra unterbricht der Düngemittelhersteller K+S ab dem heutigen Dienstag auch am Standort Hattorf die Produktion. 
Zu wenig Wasser in der Werra: K+S stoppt Produktion auch am Standort Hattorf

Müll hat sich im Heringer Kraftwerk entzündet

Heringen. Im Bunker der thermischen Abfallverwertungsanlage der Energy from Waste (eew) in Heringen haben sich am Sonntagnachmittag Abfälle selbst entzündet.
Müll hat sich im Heringer Kraftwerk entzündet

Diebe stehlen in Heringen Dieselkraftstoff aus Lastwagen

Heringen. Unbekannte Dieseldiebe haben im Zeitraum von von Freitag, 15.30 Uhr, bis Montag, 4.30 Uhr an der Industriestraße in Heringen ihr Unwesen getrieben.
Diebe stehlen in Heringen Dieselkraftstoff aus Lastwagen