Ersthelfer versorgen Fahrerin

Unfall bei Niederaula: Auto schleudert von der Bundesstraße - Frau verletzt

Bei einem Alleinunfall am Samstag (18.09.2021) auf der B62 bei Niederaula wurde die Fahrerin eines VW-Polos verletzt.
+
Bei einem Alleinunfall am Samstag (18.09.2021) auf der B62 bei Niederaula wurde die Fahrerin eines VW-Polos verletzt.

Ein Unfall ereignet sich am Samstagmorgen (18.09.2021) bei Niederaula - die Fahrerin wird verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Niederaula - Am Samstagmorgen befuhr die Fahrerin eines VW-Polos gegen 10 Uhr die B62 von Beiershausen in Richtung Niederaula. In Höhe eines Parkplatzes kam die Frau aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab, schleuderte auf ein Feld, überschlug sich und blieb mit dem Fahrzeug auf der Beifahrerseiten neben der Bundesstraße liegen.

Wie die Polizei an der Unfallstelle mitteilte, konnte sich die Fahrerin selbst aus dem Fahrzeug befreien. Ersthelfer betreuten die verletzte Fahrerin bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes, der sie in ein Krankenhaus nach Bad Hersfeld brachte. Die Polizei aus Bad Hersfeld sicherte das Fahrzeug bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes. Über die Höhe des Sachschadens konnten noch keine Angaben gemacht werden, am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden. (yk)

Erst kürzlich gab es auf der B62 bei Niederaula einen Unfall zwischen einem Roller und einem Lkw - der Rollerfahrer wurde schwer verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion