Polizei sucht Zeugen

Unbekannte „pflügten“ Wiesen in Kerspenhausen um 

Kerspenhausen. Die Polizei ermittelt in einem nicht alltäglichen Fall wegen Sachbeschädigung. Im Niederaulaer Ortsteil Kerpsenhausen wurden Wiesenflächen regelrecht "zerpflügt".

Im Verlauf der vergangenen Woche wurden laut Polizei in der Gemarkung des Niederaulaer Ortsteils Kerspenhausen mehrere Wiesenflächen von Off-Road-Kraftfahrzeugen regelrecht zerpflügt und so als Nutzfläche zum Anbau von Tierfutterpflanzen unbrauchbar gemacht. 

Laut Polizei entstand dabei ein Schaden von 1500 Euro. 

Nun bittet die Polizei um Mithilfe. Wer hat in der vergangenen Woche Kraftfahrzeuge auf Wiesen rund um Kerspenhausen gesehen? Wer kann Hinweise zu den Tätern geben? Die Polizei in Bad Hersfeld ist erreichbar unter Telefon 06621/9320 oder übers Internet: www.polizei.hessen.de/onlinewache. (red/rey/nm)

Rubriklistenbild: © Patrick Pleul/dpa

Kommentare