Busunfall auf der Autobahn: Rettungskräfte probten den Ernstfall

Bei Schneetreiben und eisigen Temperaturen übten mehr als 200 Rettungskräfte auf der A7, wie ein Busunfall mit vielen Verletzten und Toten bewältigt werden könnte.

Rubriklistenbild: © Bernd Löwenberger

Kommentare