Mehr Beweglichkeit, weniger Schmerz

Julia Huras betreibt eine Praxis für Physiotherapie in Niederaula

+
Sie helfen Menschen, wieder gesund zu werden und gesund zu bleiben: Julia Neises, Dorothée Schmidt, Janina Kuhl, Julia Huras und Bärbel Reichmann (von links).

Menschen zu helfen, mobil zu werden und ihre Schmerzen zu lindern – dem hat sich Julia Huras verschrieben. Sie führt die Praxis für Physiotherapie an der Niederaulaer Hauptstraße.

„Wenn ich sehe, wie sich die Gesundheit der Patienten verbessert, bin ich glücklich“, sagt die examinierte Physiotherapeutin. Behandlungserfolg hat die 31-Jährige bei rund 80 Prozent der Kranken, die ihre Hilfe und die ihrer Mitarbeiterinnen in Anspruch nehmen.

Unterschiedliche Techniken

Julia Huras wendet verschiedene Therapien an, um den Patienten mehr Bewegungs- und Funktionsfähigkeit ihres Körpers zu geben.

Vielfältig sind die körperlichen Beschwerden der Praxisbesucher. „Grundsätzlich geht es darum, Schmerzen zu lindern, Stoffwechsel und Durchblutung zu fördern sowie Beweglichkeit, Koordination, Kraft und Ausdauer zu verbessern oder zu erhalten“, erklärt Julia Huras. Dementsprechend umfasst ihre Angebotspalette Krankengymnastik, Lymphdrainage, klassischen Massagen, Elektrotherapie und Ultraschallbehandlung, Kryo-, Schröpf- und Triggerpunkttherapie sowie Anwendungen mit Fango. „Die Betroffenen schwören auf unseren selbst gegossenen Naturfango gegen Muskelverspannungen“, berichtet die Therapeutin.

Für die Patienten stehen fünf Behandlungsräume und ein Gymnastikraum zur Verfügung. Die Praxis hat Julia Huras im Oktober 2018 übernommen, als sie sich nach der Geburt von Tochter Luisa noch einmal verändern wollte. Zuvor war sie fünf Jahre in einer Rehaklinik in Bad Salzschlirf beschäftigt. „Den Wunsch nach Selbstständigkeit hatte ich schon immer“, blickt die 31-Jährige zurück, „als dann das Angebot der Übernahme hier in Niederaula kam, passte alles“.

Die junge Geschäftsfrau ging das Wagnis auch ein, weil ihre Familie komplett hinter ihr steht und sie im Alltag unterstützt, wo es nur geht. Ein Glücksfall sei zudem ihr Team, bestehend aus drei Fachkräften und ihrer Mutter als Rezeptionskraft. „Das ist eine Supertruppe, auf die ich mich hundertprozentig verlassen kann“, betont Julia Huras. Behandeln und vorbeugen: Der Berufsalltag der Physiotherapeutin ist geprägt von verschiedensten Beschwerden, Verletzungen und Erkrankungen. Oft gelingt es, Operationen vorzubeugen oder hinaus zu zögern. „Genauso wichtig ist es aber auch, mit Nachbehandlungen die Fitness wieder zu erlangen“, erklärt Julia Huras die Ziele der Physiotherapie. Gerade in der Orthopädie sei der Muskelaufbau für eine optimale Beweglichkeit sehr wichtig.

Rückenprobleme nehmen zu

Aufgefallen ist ihr die Zunahme der Rückenprobleme, die mittlerweile eine breite Altersschicht beträfen. „Ich habe schon Schüler behandelt, die Rückenschmerzen haben, aber meist sind es Menschen im Mittelalter“. Häufige Ursache bei vielen Patienten sei der Bewegungsmangel.

Die Elektrotherapie ist ein Teilbereich der Physiotherapie. Sie wird zum Beispiel zur Schmerzlinderung eingesetzt.

Helfen zu können ist die Passion der 31-Jährigem. Sie ist immer wieder gerührt, wenn gerade ältere Patienten dafür so dankbar seien. Deshalb bietet die Praxis für Physiotherapie auch Hausbesuche an. „Ich sehe es als meine Berufung, anderen zu helfen, auch in aussichtslosen Situationen“.

Mit Menschen zu arbeiten war schon immer der Berufswunsch von Julia Huras. „Besonders schön ist, dass ich mit meiner Arbeit zum gesundheitlichen Fortschritt der Kranken beitragen kann“. Sie und ihre Mitarbeiterinnen kennen die meisten der Patienten, man sei sich vertraut und habe Anteil am Leben.

Um die Funktionsfähigkeit des Bewegungsapparats zu verbessern, zu erhalten oder auch wiederherzustellen, bietet die Praxis von Julia Huras in naher Zukunft auch die Krankengymnastik nach Bobath an, die vor allem nach Schlaganfällen oder bei angeborenen Bewegungsstörungen eingesetzt wird. Eine ihrer Mitarbeiterinnen bildet sich dafür speziell für Babys und Kinder weiter, Julia Huras selbst will diese Physiotherapie bei Erwachsenen anwenden.

Die Praxis für Physiotherapie in Niederaula

Kommentare