Die Leiden des erfahrenen Piloten

Breitenbacher Theatergruppe Klarteckst bereitet Spielsaison vor

+
Die Akteure von Klarteckst wurden auch im vergangenen Jahr nach der gelungenen Premiere von  „Ein Haschkeks macht noch keinen Sommer“ stark gefeiert.

Breitenbach/H. – „Der Teufel liest auch Kleinanzeigen“ lautet der etwas irreführende Titel der Komödie ohne Teufelsauftritt, die die Breitenbacher Theatergruppe Klarteckst derzeit einstudiert.

In dem Zweiakter von Bernd Spehling will der gestandene Lufthansa Pilot Marcel Freiherr von Hohenstein einen unverhofft freien Tag mit – wie kann es anders sein – der reizenden Stewardess Natalie verbringen, und das bei sich zu Hause, weil Gattin Gracia gerade auf Sylt weilt.

In die Quere kommt dem Pärchen Nachbar Alfons Weidenhelfer. Der hat mit diversen missverständlichen Kleinanzeigen schon jede Menge Unheil angerichtet. Trotz Anzeigenverbotes mit Scheidungsandrohung durch seine Ehefrau Charlotte muss er noch eine Anzeige schalten. Als „vielseitig interessierter Hobbyforscher“ lädt er „Gleichgesinnte“ deshalb statt zu sich nach Hause an die Adresse der zu erwartend leeren Pilotenwohnung ein. Und das hat Folgen.

Während die Stewardess ungeduldig und bereitwillig ihren Captain im Schlafgemach anfordert, finden sich nach und nach immer mehr illustre Anzeigen-Interessenten in dessen Wohnung ein, sodass Marcel statt eines Senkrechtstarts mit der Flugbegleiterin hauptsächlich damit beschäftigt ist, Crash-Landungen zu verhindern, zumal auch noch die Ehefrau frühzeitig im heimischen Hafen landet.

Jede Menge Potenzial also für Irrungen, Wirrungen und ausweglose Situationen, die den Piloten in gewaltige Turbulenzen führen, den Protagonisten reichlich „Flugerfahrung“ abverlangen und den Zuschauern manch lachmuskelmalträtierenden Durchstart garantieren werden.

Termine, Preise, Karten

Premiere mit Sektempfang vor und Premierenfeier nach der Aufführung, Samstag, 26. Oktober, 20 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) Empore 17 Euro, Saal 14 Euro.

Weitere Aufführungen: Empore 15 Euro, Saal 12 Euro, freitags und samstags jeweils um 20 Uhr mit Snacks und Fingerfood ab 18.30 Uhr, sonntags je um 16 Uhr (Einlass 15 Uhr). Termine: Samstag, 2., und Sonntag, 3. November; Samstag, 16. November; Freitag, 22., und Samstag, 23. November; Samstag, 30. November, und Sonntag, 1. Dezember; Freitag, 6., und Samstag, 7. Dezember; Samstag, 14. Dezember; Samstag, 11., und Sonntag, 12. Januar; Samstag, 18. Januar, (mit anschließender Saison-Abschluss-Party).

Unabhängig von Einlasszeiten bietet die Theater-Gaststätte „Kulisse“ vor und nach den Aufführungen ein umfangreiches Repertoire kulinarischer Köstlichkeiten rund um Stück und Theater. (lö)

Kartenvorverkauf: Burgapotheke, Hauptstraße 74, Breitenbach, Telefon 06675/919120; Astrid Orth, Kosmetik und Fußpflege, Schlitzer Straße 25, Niederaula, Telefon 06625/343810; Gaststätte Kulisse, Hauptstraße 42, Breitenbach, Telefon 06675/5009969

Info und Verfügbarkeit: www.klarteckst.de

Kommentare