Sportwagen von 1957

Unfall mit Oldtimer: 300.000 Euro Schaden

Extrem hoher Sachschaden entstand am Sonntagabend, als bei Ludwigsau ein wertvoller Oldtimer verunglückte.

Gegen 21 Uhr, kam es auf der B 27 zu einem Zusammenstoß zweier Pkw, wobei laut Polizeimeldung ein geschätzter Schaden von 303.000 Euro zu beklagen war.

Ein 51-jähriger Mann aus Bebra fuhr mit seinem Sportwagen aus dem Jahr 1957 in Richtung Bebra. Auf Höhe der Unfallstelle kam es zu einem seitlichen Zusammenstoß mit dem Pkw eines 64-jährigen Mannes aus Ludwigsau, der im Bereich einer Bushaltestelle vom Fahrbahnrand aus anfuhr und dabei den von hinten herannahenden Sportwagen übersah.

Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt.

Der Wert des Oldtimers Mercedes wird aktuell noch mit ca. 1,5 Millionen Euro angegeben, wodurch die hohe Schätzung des entstandenen Schadens in Höhe von 300.000 Euro zustande kommt.

Rubriklistenbild: © Rolf Vennenbernd/dpa

Kommentare