Schwerer Unfall auf der A7: Zwei Männer eingeklemmt

Regelrecht zermalmt wurde ein 7,5 Tonner zwischen zwei Sattelzügen auf der A7 zwischen Hersfeld/West und Homberg/Efze. Beide Insassen wurden schwerst eingeklemmt. Die Fahrzeuge waren am Stauende aufeinander aufgefahren. Der Verkehr staute sich, weil der Tank eines Sattelzuges aufgrissen war und 400 Liter Diesel verloren hatte. Im Stau ereignete sich noch ein weiterer Auffahrunfall.

Kommentare