Die Kirche zum Klingen bringen

Projektchor für Frauen in Raboldshausen

Raboldshausen. Nach dem Erfolg zu Beginn des Jahres, wird es ab September wieder einen Projektchor nur für Frauenstimmen unter der Leitung von Montreal Smith in Raboldshausen geben.

Den Abschluss bildet das große Adventskonzert am 2. Dezember in der evangelischen Kirche in Raboldshausen.

Daran wird auch der Gemischte Chor Ottrau unter der Leitung von Jenny Wagner als Gastchor mitwirken.

Wem wöchentliche Probenbesuche vielleicht (noch) zu viel sind, wer aber dennoch gerne im Chor singen möchte, für diejenigen bietet der Projektchor genau die richtige Möglichkeit, den Spaß und die Freude am Singen mit Gleichgesinnten zu teilen, sagt Chorleiter Montreal Smith.

Die Liedauswahl wird eine Mischung aus weltlichen und weihnachtlichen Stücken, von leicht bis mittelschwer, beinhalten. Der „Kleine Trommlerjunge“ oder das wunderschöne „Mein Vaterhaus“ sind hier als kleiner Vorgeschmack zu nennen.

Im 14-tägigen Rhythmus wird immer samstags von 15.30 bis 17 Uhr zusammen mit dem Frauenchor „50plus“ geübt.

Los geht´s am Samstag, 9. September, um 15.30 Uhr im Vereinshaus (Zum Eichholz 8) in Raboldshausen.

Für Anmeldungen, Informationen und Auskünfte über Fahrgemeinschaften stehen Marianne Hassler (Telefon 06677/684) oder Irene Berg (06677/463) gerne zur Verfügung.

„Wir freuen uns, wenn viele Sängerinnen den Projektchor mit ihrer Stimme zum Klingen bringen“, sagt Montreal Smith. (red/zac).

Kommentare