Neue Vertriebswege für Bier und Musik

In Obergeis wurde die Kirmes wegen Corona frei Haus geliefert

Ein Fässchen für den Pfarrer: Michael Zehender nahm seine Bierration von Kirmesvater Tim Batzke und Julian Apel (von links) auf dem Kirchhof entgegen. Er feierte seine „private Freiluft-Kirmes“ mit Brezeln und Pizzatörtchen am Samstagabend im Kreise der Familie und mit einem Paar aus der Nachbarschaft.
+
Ein Fässchen für den Pfarrer: Michael Zehender nahm seine Bierration von Kirmesvater Tim Batzke und Julian Apel (von links) auf dem Kirchhof entgegen. Er feierte seine „private Freiluft-Kirmes“ mit Brezeln und Pizzatörtchen am Samstagabend im Kreise der Familie und mit einem Paar aus der Nachbarschaft.

Musik und Bier sind anlässlich einer Kirmes eigentlich mehr als normal. Dank Corona war die Darreichungsform am vergangenen Wochenende in Obergeis aber alles andere als gewöhnlich.

Obergeis – Statt die Musik im Zelt auf Sitzbänken oder auf der Tanzfläche zu genießen, statt das Bier bei lockeren Gesprächen mit Freunden am Tresen zu trinken, kam am Samstag beides zu den Anwohnern nach Hause. Ab neun Uhr morgens waren die Kirmesmädchen und Burschen in zwei Gruppen in dem Neuensteiner Ortsteil mit ihren Musikern unterwegs, um mit einem Schnäpschen und gegen eine kleine Spende die Musikwünsche der Obergeiser zu erfüllen.

Ab 17 Uhr startete dann auf dem Pfarrhof mit der örtlichen Musikgruppe „SchwarzWeiß“ eine Bierfass-Verteilaktion. Per im Vorfeld verteilten Flyern oder über eine spezielle Internetseite hatten die Obergeiser vorab die Fässchen für die Kirmesfeier im kleinen Familien- oder Nachbarschaftskreis bestellen können und natürlich gab’s bei der Auslieferung an die Empfänger auch noch ein paar fetzige Klänge gratis dazu. Bei all dem legten die Kirmesburschen größten Wert auf die Einhaltung der Coronaregeln. Ausreichend Abstand und Gesichtsmasken waren auch bei dem Festgottesdienst am Freitagabend auf dem Sportplatz und dem Kirmesbegräbnis am Sonntagabend auf dem Alten Turmplatz Pflicht. (Bernd Löwenberger)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare