"Ich bin Deejay"

Lehrer, Pfarrer, Bürgermeister, Schüler und Eltern feierten gemeinsam

+
Beim Mallorca-Party-Hitmix mit Karsten Backhaus gehen die Hände auf der Tanzfläche nach oben.

Obergeis – Schon mal Pfarrer, Schulleiter und Bürgermeister gemeinsam hinter einem DJ-Pult gesehen? Dieser seltene Anblick bot sich am jetzt  in der Mehrzweckhalle in Obergeis.

„Ich bin DeeJay“ lautete der Titel der Veranstaltung, bei der die Gemeinschaft im Mittelpunkt stehen sollte.

Gemeinsam mit DJ Benjamin Heer, bekannt als BenH, heizten die Pfarrer Michael Zehender und Frank Nico Jäger, die Schulleiter Karsten Backhaus (Modellschule Obersberg) und Kerstin Schmidt (Gesamtschule Obersberg), Marlen Schale (Lehrerin an der Gesamtschule Schenklengsfeld) und Heringens Bürgermeister Daniel Iliev dem Partyvolk ordentlich ein.

Gemeinsam feiern, tanzen und Spaß haben, das Konzept ist voll und ganz aufgegangen. Die Tanzfläche war prall gefüllt, es wurde gehüpft, geklatscht und gesungen. Für die ein oder anderen begnadeten Discofox-Tänzer gab es kaum Platz. Aber auch den bekannten DJs war anzusehen, welch großen Spaß ihnen dieses neue und in der Region bisher einmalige Veranstaltungskonzept brachte.

Nacheinander spielten Lehrer und Co. ihre ganz persönlichen Playlists. Schulleiterin Kerstin Schmidt machte den Anfang, sie war für das Warm-Up zuständig. Es folgten Daniel Iliev und Michel Zehender. Bei „Ich bin solo“ von Mickie Krause hatten die Neuensteiner Konfirmanden ihren großen Auftritt. Gemeinsam mit ihrem Pfarrer auf der Bühne und den mehreren hundert Gästen in der Halle sangen sie die Party-Hymne.

Mit den größten Mallorca-Hits trumpfte Karsten Backhaus auf, der sich für seinen Auftritt extra in Schale geworfen hatte. In Hawaii-Hemd, mit blonder Perücke und Sonnenbrille stand er auf der Bühne. Frank Nico Jäger und Marlen Schale machten den Abschluss.

Die Mischung macht’s: Unterschiedlicher hätten die DJs des Abends nicht sein können und auch im Publikum waren alle Altersklassen vertreten. Schüler, Konfirmanden und Kirmesburschen hatten genauso viel Spaß wie Lehrerkollegen und Eltern.

VON LAURA HELLWIG

DJs brachten die Halle in Obergeis zum Beben

Kommentare