Gemeindefeuerwehrtag in Neuenstein

Die Neuensteiner Feuerwehren übten, wie verletzte Personen aus einem Auto gerettet werden, das mit einem Holztransporter zusammengestoßen war.
1 von 11
Die Neuensteiner Feuerwehren übten, wie verletzte Personen aus einem Auto gerettet werden, das mit einem Holztransporter zusammengestoßen war.
Die Neuensteiner Feuerwehren übten, wie verletzte Personen aus einem Auto gerettet werden, das mit einem Holztransporter zusammengestoßen war.
2 von 11
Die Neuensteiner Feuerwehren übten, wie verletzte Personen aus einem Auto gerettet werden, das mit einem Holztransporter zusammengestoßen war.
Die Neuensteiner Feuerwehren übten, wie verletzte Personen aus einem Auto gerettet werden, das mit einem Holztransporter zusammengestoßen war.
3 von 11
Die Neuensteiner Feuerwehren übten, wie verletzte Personen aus einem Auto gerettet werden, das mit einem Holztransporter zusammengestoßen war.
Die Neuensteiner Feuerwehren übten, wie verletzte Personen aus einem Auto gerettet werden, das mit einem Holztransporter zusammengestoßen war.
4 von 11
Die Neuensteiner Feuerwehren übten, wie verletzte Personen aus einem Auto gerettet werden, das mit einem Holztransporter zusammengestoßen war.
Die Neuensteiner Feuerwehren übten, wie verletzte Personen aus einem Auto gerettet werden, das mit einem Holztransporter zusammengestoßen war.
5 von 11
Die Neuensteiner Feuerwehren übten, wie verletzte Personen aus einem Auto gerettet werden, das mit einem Holztransporter zusammengestoßen war.
Die Neuensteiner Feuerwehren übten, wie verletzte Personen aus einem Auto gerettet werden, das mit einem Holztransporter zusammengestoßen war.
6 von 11
Die Neuensteiner Feuerwehren übten, wie verletzte Personen aus einem Auto gerettet werden, das mit einem Holztransporter zusammengestoßen war.
Die Neuensteiner Feuerwehren übten, wie verletzte Personen aus einem Auto gerettet werden, das mit einem Holztransporter zusammengestoßen war.
7 von 11
Die Neuensteiner Feuerwehren übten, wie verletzte Personen aus einem Auto gerettet werden, das mit einem Holztransporter zusammengestoßen war.
Die Neuensteiner Feuerwehren übten, wie verletzte Personen aus einem Auto gerettet werden, das mit einem Holztransporter zusammengestoßen war.
8 von 11
Die Neuensteiner Feuerwehren übten, wie verletzte Personen aus einem Auto gerettet werden, das mit einem Holztransporter zusammengestoßen war.

Weil  die Feuerwehren inzwischen deutlich mehr technische Hilfeleistungen nach Verkehrsunfällen erbringen müssen als Brandeinsätze, hatte der Mühlbacher Wehrführer Alexander Hess als Übungsszenario einen Unfall vorbereitet, bei dem ein Holztransporter und ein auto kollidierten und Holzbalken das Auto durchbohrten. Zwei Menschen mussten gerettet werden.

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.