Neue Verbindung

Neuensteiner Bürgermeister vermisst Hersfelder Votum zu ICE-Bahnhof

+
Neuensteins Bürgermeister Walter Glänzer.

Neuensteins Bürgermeister Walter Glänzer wünscht sich von der Stadt Bad Hersfeld mehr Nachdruck in Sachen neuer ICE-Verbindung zwischen Fulda und Erfurt.

Über den Stand des Raumordnungsverfahrens, das zu einer neuen ICE-Verbindung zwischen Fulda und Erfurt führen soll, berichtete Bürgermeister Walter Glänzer kürzlich der Gemeindevertretung. 

Glänzer machte dabei deutlich, dass seiner Meinung nach ein vollwertiger ICE-Bahnhof in Bad Hersfeld Priorität haben sollte. „Ich würde mir wünschen, dass man diese Wichtigkeit seitens der Stadt nicht nur erkennt, sondern dem Thema auch Nachdruck verleiht“, sagte Glänzer. 

Inzwischen habe sich Bebra positioniert und melde Ansprüche an. Auch über einen Bahnhof in Ludwigsau werde nachgedacht. (zac)

Kommentare