Breitband Nordhessen: Datenautobahn in Obergeis eröffnet

SONY DSC
1 von 13
Mit Musik, Häppchen und Gelegenheit zum Informationsaustausch ist in Obergeis die Datenautobahn im Kreis Hersfeld-Rotenburg eröffnet worden.
SONY DSC
2 von 13
Mit Musik, Häppchen und Gelegenheit zum Informationsaustausch ist in Obergeis die Datenautobahn im Kreis Hersfeld-Rotenburg eröffnet worden.
SONY DSC
3 von 13
Mit Musik, Häppchen und Gelegenheit zum Informationsaustausch ist in Obergeis die Datenautobahn im Kreis Hersfeld-Rotenburg eröffnet worden.
SONY DSC
4 von 13
Symbolische Aufschaltung: von links Hersfeld-Rotenburgs Ex-Landrat Dr. Karl Ernst Schmidt, Marco Weigand, Geschäftsführer Weigand Bau, Neuensteins Bürgermeister Walter Glänzer, Landrat Dr. Michael Koch, Kathrin Laurier, Geschäftsführerin Breitband Nordhessen, Eckhardt Liebelt und Frank Richter, Geschäftsführer Netcom Kassel.
SONY DSC
5 von 13
Mit Musik, Häppchen und Gelegenheit zum Informationsaustausch ist in Obergeis die Datenautobahn im Kreis Hersfeld-Rotenburg eröffnet worden.
SONY DSC
6 von 13
Mit Musik, Häppchen und Gelegenheit zum Informationsaustausch ist in Obergeis die Datenautobahn im Kreis Hersfeld-Rotenburg eröffnet worden.
SONY DSC
7 von 13
Mit Musik, Häppchen und Gelegenheit zum Informationsaustausch ist in Obergeis die Datenautobahn im Kreis Hersfeld-Rotenburg eröffnet worden.
SONY DSC
8 von 13
Mit Musik, Häppchen und Gelegenheit zum Informationsaustausch ist in Obergeis die Datenautobahn im Kreis Hersfeld-Rotenburg eröffnet worden.

Schnelles Internet auch auf dem Land: Die Breitband Nordhessen GmbH hatte am Montag zur feierlichen Eröffnung der Datenautobahn im Landkreis Hersfeld-Rotenburg eingeladen. Im Beisein zahlreicher Gäste wurde in Obergeis der erste Kabelverzweiger im Kreis aktiviert.

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.