1. Hersfelder Zeitung
  2. Lokales
  3. Neuenstein-Ludwigsau
  4. Neuenstein

Mit Böllern Automaten gesprengt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Karl Schönholtz

Kommentare

Untergeis. Vermutlich mit Silvesterböllern versuchten unbekannte Täter am Samstag gegen 0.40 Uhr in Untergeis einen Zigarettenautomaten aufzusprengen.

Untergeis. Vermutlich mit Silvesterböllern versuchten unbekannte Täter am Samstag gegen 0.40 Uhr in Untergeis einen Zigarettenautomaten aufzusprengen. Das Vorhaben misslang, jedoch entstand hoher Sachschaden.

Anwohner hatten zunächst an ein vorgezogenes Silvesterfeierwerk gedacht, als sie einen lauten Knall und einen wegfahrenden Pkw hörten. Gegen 10.15 Uhr bemerkten sie dann, dass ein Zigarettenautomat beschädigt ist.

Die durch die Sprengungen herbeigeführte Druckwelle hatte eine Ausbauchung im unteren gesicherten Bereich des Automaten bewirkt. Offensichtlich hielten aber die Sicherungen des Automaten stand, so dass die Täter unverrichteter Dinge flüchteten.

Es entstand Sachschaden in Höhe von 4000 Euro. Hinweise nimmt Polizeidirektion Bad Hersfeld unter Telefon 06621/9320 entgegen. (red/ks)

Auch interessant

Kommentare