Unfall zwischen Friedlos und Rohrbach

Fahrerflucht: Auto bringt beim Überholen Radfahrer zu Fall

+
Symbolbild: Auto bringt beim Überholen Radfahrer zu Fall

Ein 20-jähriger Radfahrer aus Ludwigsau ist am Dienstagabend bei einem Unfall zwischen Friedlos und Rohrbach verletzt worden. Der Autofahrer flüchtete.

Die Polizei sucht Zeugen für einen Unfall, der sich am Dienstag gen 19.25 Uhr auf der Landesstraße zwischen Friedlos und Rohrbach ereignet hat.

Wie die Polizei mitteilt, war dort ein 20-jähriger Radfahrer aus Ludwigsau unterwegs. Als ein unbekannter Autofahrer den Radler überholen wollte, stürzte dieser nach rechts zu Boden und verletzte sich leicht. Der Autofahrer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen schwarzen VW mit ROF-Kennzeichen.

Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von 800.

Hinweise bitte an die Polizei Bad Hersfeld, 06621/9320 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion