Schwangere Autofahrerin ins Krankenhaus gefahren

Motorradfahrer bei Unfall in Reilos schwer verletzt

+
Motorradfahrer übersehen: Der Mann wurde bei dem Unfall in Reilos ersten Informationen zufolge schwer verletzt

Bei einem Unfall in Reilos ist ein 46-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden. Eine Autofahrerin (31) hatte den Mann übersehen, als sie die L3254 überqueren wollte.

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Pfingstsonntag gegen 16 Uhr auf der L3254 in Ludwigsau-Reilos. 

Ein Motorradfahrer (46) befuhr die Landstraße von Rohrbach in Richtung B27. Eine Autofahrerin (31) wollte mit ihrem Opel die L3254 in Reilos von der Brückenstraße in die Reiloser Straße überqueren und übersah dabei den vorfahrtberechtigten Motorradfahrer, der fast ungebremst in die Beifahrerseite des Opels krachte. 

Bei dem Unfall wurde der Motorradfahrer ersten Informationen zufolge schwer verletzt. Er wurde mit dem Rettungswagen und Notarztbegleitung in ein Krankenhaus gefahren. Die Autofahrerin wurde aufgrund einer vorliegenden Schwangerschaft ebenfalls vorsorglich mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. 

Über die Höhe des Sachschadens konnten noch keine genauen Angaben gemacht werden, am Motorrad entstand wirtschaftlicher Totalschaden. (yk)

Kommentare