Schüler gestalten Hütten

Neue Stationen für den Ars-Natura-Weg

+
Die KDS-Schüler vor "ihrer" Hütte auf dem Ars-Natura

Schülerinnen und Schüler der der Konrad-Duden-Schule in Bad Hersfeld haben den Kunstwanderweg Ars Natura jetzt zwischen Friedlos und weißer Dame mit zwei weiteren Stationen bereichert. Sie gestalteten eine Duden- und eine Zuse-Wanderhütte.

Im Unterricht der 8. und 9. Klassen wurde mit Lehrerin Odilia Roer ein Dudenzeitspiegel entworfen, der verdeutlicht, wie sich das Wörterbuch von Konrad Duden seit 1880 verändert hat (Foto). Aus dem Zuse-Roman „Die Frau, für die ich den Computer erfand“ von F. C. Delius wählten die Kunstschaffenden der 6. und 7. Klassen das Zitat „Wer sich anpasst, ist kein Erfinder“ und verfremdeten es unter der Leitung von Silvia Wolf und Odilia Roer in einen überdimensionalen QR-Code aus Holz. (red/ks)

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.