Altenhilfezentrum lädt wieder ein

Aussteller für Ostermarkt gesucht

Reilos. Im Evangelischen Altenhilfezentrum Ludwigsau-Reilos haben die Planungen für den traditionellen Ostermarkt begonnen. Er findet am 2. und 3. April statt.

Bis zum 25. Februar können sich Interessenten schriftlich um einen Standplatz bewerben. Der Basar bietet die Gelegenheit, selbst hergestellte Produkte und Kunstwerke vorzustellen und zu verkaufen, heißt es in der Pressemitteilung der Veranstalter. Bewerben können sich Künstler und Hobbykünstler.

Bewerbungen

Aus den Bewerbungen, wenn möglich mit Bildern, sollte hervorgehen, was hergestellt wird, wie groß der Stand sein muss, ob ein Tisch mitgebracht werden kann oder ob der Stand für den Außenbereich vorgesehen ist.

Wer bei dem Basar zeigen will, wie seine Produkte hergestellt werden, kann dies gern tun. Die Anzahl der Standplätze für den Innenbereich ist begrenzt, für den Außenbereich nicht.

Bewerbungen können an das Evangelische Altenhilfezentrum Ludwigsau, Festausschuss, Brückenstraße 1, 36251 Ludwigsau-Reilos, geschickt werden oder per E-Mail an: verwaltung@ludwigsau-gesundbrunnen.org

Herbstmarkt

Auch für den Herbstmarkt am 29./30. Oktober können sich Interessierte schon bewerben. Er soll wieder ein Bauern- und Handwerkermarkt werden. (dup)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare