Führerschein ist weg

Alkoholisiert mit dem Beetle überschlagen

+
Unfall bei Tann: Ein VW Beetle fliegt von der Straße und landet auf einer Wiese. 

Tann – Ein 18 Jahre alter Autofahrer hat am Sonntag um 0.30 Uhr auf der L 3254 in Höhe der Ortslage von Tann die Kontrolle über seinen VW Beetle verloren.

In einer leichten Linkskurve kam der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und durchpflügte einen Flutgraben. Im weiteren Verlauf durchbrach der Beetle zwei Weidezäune, überschlug sich und blieb auf der Fahrerseite liegen.

Die Feuerwehren aus der Gemeinde Ludwigsau wurden zur Unfallstelle alarmiert. Als die ersten Rettungskräfte an der Unfallstelle eintrafen, hatte sich der Fahrer bereits selbst aus dem Fahrzeugwrack befreit. Der junge Fahrer wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Bei ihm wurde aufgrund des festgestellten Atemalkohols eine Blutentnahme angeordnet. Sein Führerschein wurde eingezogen.

Die Feuerwehr klemmte beim Beetle die Batterie ab, nahm ausgelaufene Betriebsstoffe auf und stellte das Fahrzeug wieder auf die Räder.

Die Höhe des Sachschadens wird von der Polizei auf ca. 9500 Euro geschätzt. (yk)

Kommentare