Kilometerlange Staus

Zusammenstoß auf der A7 bei Neuenstein: 55-Jähriger schwer verletzt

Zusammenstoß auf der A7 bei Neuenstein: 55-Jähriger schwer verletzt
Ludwigsau gibt grünes Licht für den Bau der 380-kV-Stromtrasse
Ludwigsau gibt grünes Licht für den Bau der 380-kV-Stromtrasse
Ludwigsau gibt grünes Licht für den Bau der 380-kV-Stromtrasse
Feuerzauber im Besengrund
Feuerzauber im Besengrund
Feuerzauber im Besengrund
Ludwigsauer bezahlte für Onlinekauf - Playstation wurde aber nicht geliefert
Ludwigsauer bezahlte für Onlinekauf - Playstation wurde aber nicht geliefert
Ludwigsauer bezahlte für Onlinekauf - Playstation wurde aber nicht geliefert
Chor-für-Chor: Großes Konzert am 23. März in Obergeis
Obergeis. Nach dem tollen Erfolg im vergangenen Jahr findet nun am Freitag, 23. März, ab 20 Uhr zum dritten Mal das „Chor-für-Chor“ in der Mehrzweckhalle Obergeis statt. Der Projektchor „Pro-Ton“ feiert an diesem Abend seinen Abschluss.
Chor-für-Chor: Großes Konzert am 23. März in Obergeis
700 Fahrer waren am Pommer zu schnell
Neuenstein. „Am Pommer. Bekannte Stelle. 100 km/h“ – diese Warnung war am vergangenen Samstag in einer Facebook-Gruppe zu lesen. Sie kam jedoch für viele Verkehrsteilnehmer, die zu schnell auf der A7 zwischen Homberg/Efze und Bad Hersfeld/West …
700 Fahrer waren am Pommer zu schnell

Neuenstein-Ludwigsau – Fotos & Videos

Video
Neuenstein

Unfall mit neun Fahrzeugen auf A7 

Unfall mit neun Fahrzeugen auf A7 
Neuenstein

Massenkarambolage auf A7

Massenkarambolage auf A7
Video
Neuenstein

Sattelzug stürzt Böschung hinunter

Sattelzug stürzt Böschung hinunter

Nachspielzeit: Olympische Augenringe und das Ende einer Ära

Na, wie ist es in diesen Tagen um Ihr körperliches Wohlbefinden bestellt? Nein, ich ziele jetzt nicht auf die heftige Grippewelle ab – auch wenn rundherum so ziemlich alles röchelt, schnieft und hustet. Zwei Wochen Olympische Winterspiele liegen …
Nachspielzeit: Olympische Augenringe und das Ende einer Ära

Kristallmarathon im Erlebnisbergwerk Merkers: Salz, Spurts und Stimmung

Merkers. 500 Meter unter der Erdoberfläche ist es angenehm warm. Während oben ein eisiger Wind durch die Werrawiesen fegt, herrschen im Großbunker des Erlebnisbergwerks in Merkers 22 Grad. Der Geräuschpegel ist groß. 661 Läufern warten ungeduldig …
Kristallmarathon im Erlebnisbergwerk Merkers: Salz, Spurts und Stimmung

Tabellenzweiter TV Hersfeld spielt beim Vierten in Wanfried

Bad Hersfeld. In Wanfried treffen am Samstagabend (18 Uhr) die beiden Mannschaften der Stunde aufeinander, denn beide Teams haben zuletzt achtmal in Folge gewonnen.
Tabellenzweiter TV Hersfeld spielt beim Vierten in Wanfried
HZ Festspieljournal
Alle Informationen zu den Bad Hersfelder Festspielen.
HZ Festspieljournal

Mittags­tisch

Aktuelle Übersicht – Preiswert und in Ihrer Nähe.
Mittags­tisch
HZ-WhatsApp-Service
Hier können Sie sich für den WhatsApp-Service der Hersfelder-Zeitung anmelden.
HZ-WhatsApp-Service

Neuenstein - 24.02.18

  • Samstag
    24.02.18
    unterschiedlich bewölkt
    40%
    -6°
Zum Wetter

Neuenstein-Ludwigsau – Weitere Meldungen

Bürger für Ludwigsau spalten sich auf: Weber gründet neue Wählergemeinschaft

Ludwigsau. Nach monatelangen internen Meinungsverschiedenheiten spaltet sich die Fraktion der „Bürger für Ludwigsau“ (BFL) im Gemeindeparlament auf. Der bisherige stellvertretende BFL-Vorsitzende Wolfgang Weber ist neuer Vorsitzender einer …
Bürger für Ludwigsau spalten sich auf: Weber gründet neue Wählergemeinschaft

Unermüdliche Spendejagd: 13-jähriger Colin Rimbach hat Tausende Euro für Hospizverein gesammelt

Ersrode. Der 13-jährige Colin Rimbach aus Ersrode hat es sich zur Aufgabe gemacht, kranken Kindern zu helfen.
Unermüdliche Spendejagd: 13-jähriger Colin Rimbach hat Tausende Euro für Hospizverein gesammelt

Einbrecher erbeuten Schmuck und Laptop

Gerterode. Ein Einfamilienhaus in der Straße Überm Weinberg im Ludwigsauer Ortsteil Gerterode war am Samstag zwischen 14 und 20 Uhr das Ziel von Einbrechern.
Einbrecher erbeuten Schmuck und Laptop

Bürgermeister Glänzer stellt den Haushalt für Neuenstein vor

Gittersdorf. Vorsichtig optimistisch zeigte sich Neuensteins Bürgermeister Walter Glänzer, als er dem Gemeindeparlament bei dessen Sitzung in Gittersdorf den Haushalt für das laufende Jahr vorstellte.
Bürgermeister Glänzer stellt den Haushalt für Neuenstein vor
Keine Beute gemacht: Einbrecher im Kindergarten
Gerterode. Über ein eingeschlagenes Fenster haben sich Einbrecher Zugang zum Kindergarten an der Hainstraße in Gerterode verschafft.
Keine Beute gemacht: Einbrecher im Kindergarten

Neuenstein-Ludwigsau – Weitere Meldungen

Auto stößt gegen Sattelzug: 5000 Euro Schaden

Ludwigsau. Ein 69-jähriger Mann aus Bad Hersfeld ist am Donnerstag um 13.50 Uhr auf der Überholspur der B27 aus Richtung Friedlos kommend in Richtung Mecklar gefahren und hat dort einen 41-jährigen Mann aus Pfaffschwende, der mit seinem Sattelzug in …
Auto stößt gegen Sattelzug: 5000 Euro Schaden

Bürgermeisterkandidat Rößing kontert Kritik seines Mitbewerbers Grebe

Ludwigsau. Die Kritik des unabhängigen Bürgermeisterkandidaten für Ludwigsau Martin Grebe an der angeblich „dilettantischen Vermarktung des Gewerbegebiets Mecklar/Meckbach" (wir berichteten) stößt auf Widerspruch.
Bürgermeisterkandidat Rößing kontert Kritik seines Mitbewerbers Grebe

Bürgermeisterkandidat Martin Grebe kritisiert schlechte Vermarktung des Gewerbegebiets Mecklar/Meckbach

Ludwigsau. Als „absolut dilettantisch“ bezeichnet der unabhängige Bürgermeisterkandidat für Ludwigsau, Martin Grebe aus Rohrbach, die Vermarktung des Unternehmenspark Bad Hersfeld-Ludwigsau (ehemals Industriegebiet Mecklar-Meckbach). Dort offenbare …
Bürgermeisterkandidat Martin Grebe kritisiert schlechte Vermarktung des Gewerbegebiets Mecklar/Meckbach

Bürgermeister Glänzer stellt Haushalt für Neuenstein vor

Neuenstein. Den Haushalt für das laufende Jahr wird Bürgermeister Walter Glänzer in der nächsten Sitzung der Gemeindevertretung vorstellen, die am Donnerstag, 8. Februar, um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Gittersdorf beginnt.
Bürgermeister Glänzer stellt Haushalt für Neuenstein vor

Der Fotograf Harald Ernst aus Ludwigsau bekommt alle vor die Linse

Ludwigsau. Wenn die anderen noch schlafen, dann ist der passionierte Naturfotograf Harald Ernst aus Ludwigsau mit seiner Kamera schon auf der Suche nach neuen Motiven. 
Der Fotograf Harald Ernst aus Ludwigsau bekommt alle vor die Linse

Ludwigsau bleibt schuldenfrei: Bürgermeister stellt Finanzplanung für 2018 vor

Ludwigsau. Sollte an diesem Abend bei ihm doch ein wenig Wehmut mitgeschwungen haben, so hat er das gut kaschiert: Kühl, sachlich und kompetent wie immer stellte Thomas Baumann seinen Haushaltsentwurf für das Jahr 2018 dem Gemeindeparlament vor. 
Ludwigsau bleibt schuldenfrei: Bürgermeister stellt Finanzplanung für 2018 vor

Aus den anderen Regionen

Geldautomat in Mansbacher Sparkasse gesprengt

Geldautomat in Mansbacher Sparkasse gesprengt

Bei den Tafeln im Kreis Hersfeld-Rotenburg ist weiter jeder Bedürftige willkommen

Bei den Tafeln im Kreis Hersfeld-Rotenburg ist weiter jeder Bedürftige willkommen