Sattelzug komplett ausgebrannt

Ein mit Lebensmitteln beladener Sattelzug ist am Donnerstagabend auf der A7 in der Nähe des Kirchheimer Dreiecks vollständig abgebrannt. Der Fahrer konnte sich in letzter Sekunde aus dem brennenden Laster retten und blieb unverletzt.

Rubriklistenbild: © hersfelder-zeitung

Kommentare