Osterbräuche: Bertold Schmidt erklärt ihre Herkunft

Ostereier, Osterhase, Osterlamm oder Osterstrauß. Vom Palmsonntag über Karfreitag zum Ostermontag gab und gibt es zahlreiche Osterbräuche in der Region. Bertold Schmidt vom Freilichtmuseum Scheune an der Aula in Kirchheim erklärt für uns einige dieser Osterbräuche.

Rubriklistenbild: © hersfelder-zeitung

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.