Abbiegemanöver zu spät bemerkt

Motorradunfall bei Oberaula: Fahrer verletzt

Oberaula. Bei einem Unfall mit zwei Motorradfahrern ist ein Fahrer verletzt worden, er musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Zu dem Unfall kam es laut Polizei am Sonntag gegen 13.25 Uhr auf der B 454 in Höhe des Landgasthofs Hilde. Beide Fahrer waren auf ihren BMW-Maschinen hintereinander Richtung Asterode unterwegs. 

Der vorausfahrende 57 Jahre alte Gudensberger wollte nach rechts auf einen Parkplatz einbiegen. Laut Polizei bemerkte das der hinter ihm fahrende 56-Jährige, ebenfalls aus Gudensberg, zu spät und fuhr ihm mit seinem Motorrad in die Seite. 

Der Schaden an den BMWs wird mit je 5000 Euro angegeben. (aqu)

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Kommentare