Kirchheimer Dreieck: Lastwagen brennt auf A 7

+

Kirchheim. Wegen eines Reifenplatzers hat eine Zugmaschine am Mittwoch auf der A7 zwischen dem Kirchheimer Dreieck und Bad Hersfeld/West Feuer gefangen.

In der Abfahrt zur Betriebsumfahrung sattelte der Fahrer den Auflieger von der Zugmaschine ab. Gemeinsam mit einer Streife der Autobahnpolizei brachte er die Flammen unter Kontrolle. Die Kirchheimer Feuerwehr übernahm die Nachlösch- und Kühlarbeiten. Während der Lösch- und Bergungsarbeiten musste der rechte Fahrstreifen gesperrt werden. (yk)

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion