Traggerüst wird abgebaut

Schulstraße in Kirchheim ist ab 14. Mai gesperrt

Kirchheim. Die Schulstraße in Kirchheim wird von Montag, 14. Mai, bis Mittwoch, 30. Mai, für Fahrzeuge voll gesperrt. Fußgänger sind bis zum 20. Mai durch eine Einhausung geschützt.

Grund für die Sperrung ist der Rückbau eines Traggerüsts. Dieses war zum Neubau der Brücke aufgestellt worden. Vom 21. bis zum 30. Mai gilt die Vollsperrung der Schulstraße auch für Fußgänger.

Die Umleitung verläuft über die Schwimmbadstraße. Dort und in der Schulstraße wird vom 14. bis 30. Mai ein absolutes Halteverbot eingerichtet, um einen reibungslosen Verkehrsfluss gewährleisten zu können. (red/rey)

Rubriklistenbild: © HZ-Archiv

Kommentare