Schaden: 6000 Euro

Zu schnell auf nasser Straße: Unfall in Kirchheim

Zu schnell unterwegs war offenbar ein Autofahrer, der in Kirchheim von der Straße abkam und mit seinem Fahrzeug gegen die Schutzplanke prallte.

Im Bereich vom Hof Beiersgraben kam ein Pkw-Fahrer aus Kirchheim laut Polizei am Freitag gegen 21 Uhr aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit bei nasser Fahrbahn in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab. Das Auto rutschte nach links von der Fahrbahn ab und prallte in die dortige Schutzplanke. 

Der Verursacher blieb bei dem Unfall unverletzt, heißt es. Das Fahrzeug musste anschließend abgeschleppt werden. Geschätzter Sachschaden: 6000 Euro. (red/nm)

Rubriklistenbild: © Wolfgang Cibura - stock.adobe.com

Kommentare