Unfall in Kirchheim

Schlecht gesichert: Mähdrescher rutscht von Tieflader

In einer Rechtskurve rutschte der schlecht gesicherte Mähdrescher in Kirchheim von einem Tieflader.
+
In einer Rechtskurve rutschte der schlecht gesicherte Mähdrescher in Kirchheim von einem Tieflader.

Ein Mähdrescher ist am Mittwoch gegen 12.30 Uhr in Kirchheim von einem Tieflader gerutscht.

Kirchheim - Der Transport war gerade von der Autobahnabfahrt nach rechts auf die Gershäuser Straße abgebogen, als der Mähdrescher auf die Straße rutschte. Als Ursache gibt die Polizei die schlechte Sicherung des Mähdreschers an. Die Bergung dauerte über Stunden an. Die Gershäuser Straße wurde an der Unfallstelle in Fahrtrichtung Gershausen/Seepark gesperrt. Wie die Polizei an der Einsatzstelle mitteilte, warten auf den Fahrer und den Fahrzeughalter empfindliche Bußgelder wegen falscher Ladungssicherung und den Fahrer zusätzlich ein Punkt in der Flensburger Verkehrssünderkartei.  yk/rey

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare