Polizeibericht

Plane des Lkw-Anhängers wurde aufgeschlitzt

In der Nacht zu Mittwoch ist auf dem SVG-Rastplatz in Kirchheim ein polnischer Lkw von einem Unbekannten beschädigt worden.

Seinen Lastwagen hat ein 26-jähriger Lkw-Fahrer aus Polen in der Zeit von Dienstagabend, 18:30  Uhr bis Mittwochmorgen, 3:00 Uhr  auf dem SVG Autohof in Kirchheim abgestellt. In dieser Zeit beschädigte nach Angaben der Polizei ein unbekannter Lkw-Fahrer das geparkte Fahrzeug.

  Die Plane am Anhänger wurde auf einen Meter  Länge aufgeschlitzt und eine Stelle leicht eingedellt. Der Unbekannte entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Es handelt sich vermutlich um den Fahrer einer Firma aus Leutkirch im Allgäu. 

Der Mann war nach Zeugenangaben  etwa 50 bis 60 Jahre alt, trug vermutlich Brille und hatte eine normale Statur. 

Den Sachschaden beziffert die Polizei auf 1000 Euro

Hinweise bitte an die Polizei Bad Hersfeld, Telefon 06621/932-0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de – Onlinewache.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare