Brummifahrer im Visier

Michael Hirte zu Gast beim „Aktionstag Schwerlastverkehr“ in Kirchheim

Ein Ständchen mit der Mundharmonika: Michael Hirte war Stargast beim „Aktionstag Schwerlastverkehr“ am Kirchheimer Dreieck. Foto: TV-News Hessen

Kirchheim. Anlässlich des Fernfahrerstammtisches veranstaltete die Polizei in Osthessen einen „Aktionstag Schwerlastverkehr“ am Kirchheimer Dreieck.

Stichprobenartig wurden Fahrzeuge im Güter Fern- und Nahverkehr von der Autobahn gezogen und auf dem Parkplatz der SVG-Rastanlage in Kirchheim kontrolliert. Schwerpunkt der Aktion waren die Lenk- und Ruhezeiten und die Ladungssicherung.

Auch die Einhaltung der Lademengen wurde mit einer mobilen Waage kontrolliert. Zu Gast beim Kontrolltag waren neben dem KGF-Service, einer Einrichtung zur Schulung von Berufskraftfahrern auch der Verein „Bewegen mit Herz“, der benachteiligte, aber auch in Not geratene Kinder und Familien betreut. Schirmherr des Vereins ist Michael Hirte, Sieger der Fernsehsendung „Supertalent“ 2008, der auf der Durchreise zu einem Event in Thüringen war und auf der Rastanlage am Kirchheimer Dreieck für mehrere Stunden während des Aktionstages Station machte. (yk)

Kommentare