Polizei beziffert Schaden auf 50.000 Euro

EG-Kontrollgeräte aus 32 Lastwagen in Kirchheim gestohlen

+

Kirchheim. In der Nacht zum Freitag sind auf dem Gelände der Firma MAN an der Straße „Am Friedrichsfeld“ in Kirchheim bei insgesamt 32 Lastwagen die EG-Kontrollgeräte fachmännisch ausgebaut und gestohlen worden.

Vermutlich gelangten die Täter nach dem Durchtrennen eines zwei Meter hohen Stahlmattenzaunes auf das Gelände der Firma.

Bei den betroffenen Lastwagen wurden jeweils die Scheiben der Fahrer- bzw. Beifahrertür eingeschlagen. Bei den Fahrzeugen handelt es sich um sogenannte Leasingrückläufer. Sie sind für den Weiterverkauf vorgesehen.

Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei 50 000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Bad Hersfeld unter Telefon 06621/9320 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de – Onlinewache entgegen.

Schon im November hatten Diebe bei MAN zugeschlagen und Kontrollgeräte gestohlen.

40.000 Euro Schaden: Diebe bei MAN

Kommentare