Kirchheim: Zwei vermisste Mädchen sind wieder da

Symbolbild Polizei HNA
+
urn:newsml:dpa.com:20090101:180129-99-847006

Kirchheim – Zwei elf Jahre alte Mädchen und ihr Großvater haben sich am Mittwoch gegen 17.30 Uhr nach einem Streit in einem Waldstück bei Kirchheim aus den Augen verloren.

Die Polizei wurde über den Vorfall informiert und leitete umgehend eine Suchaktion ein. Unter anderem waren ein Polizeihubschrauber, eine Rettungshundestaffel sowie die örtliche Feuerwehr eingesetzt.

Gegen 19.50 Uhr wurde die Suche eingestellt, da ein Bekannter der Familie die beiden Mädchen unversehrt in der Nähe von Kirchheim entdeckt und nach Hause gebracht hatte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare