Polizeibericht

Geldautomat in Kirchheim ließ sich nicht aufhebeln

Einbruch
+
Symbolbild Einbruch

Unbekannte haben am frühen Sonntagmorgen versucht, einen Geldausgabeautomaten in der Sparkasse in Kirchheim aufzuhebeln.

Die Täter betraten die Filiale in der Hauptstraße gegen 7.50 Uhr und machten sich an dem Automaten zu schaffen. Es gelang ihnen jedoch nicht, ihn zu öffnen. Nach Angaben der Polizei flüchteten sie  in unbekannte Richtung.

Erst kürzlich, am 13. Februar, hatten Kriminelle versucht, sich bei einer Bankfiliale in Kirchheim zu bereichern. Sie waren eingebrochen und hatten im Vorraum Schließfächer aufgehebelt.  red/zac

Wer Hinweise zu verdächtigen Personen und / oder Fahrzeugen geben kann, wird gebeten sich mit der Kriminalpolizei in Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jeder anderen Polizeidienststelle oder der Onlinewache unter www.polizei.hessen.de in Verbindung zu setzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare