Feuerwehr rückte aus

Feuer am Kirchheimer Schwimmbad: Akku von Elektrorad explodiert

+
Zu heiß: Der Akku dieses Elektrofahrrads explodierte auf dem Parkplatz vor dem Kirchheimer Schwimmbad. 

Kirchheim. Zu einem kuriosen Einsatz ist die Feuerwehr in Kirchheim ausgerückt: Am Schwimmbad war der Akku eines Elektrorads explodiert.

Der Akku hatte sich am Mittwochnachmittag offenbar durch die Sonne erhitzt. Daraufhin hatte das Fahrrad, das einer Frau aus Asbach gehört, die sich im Schwimmbad abkühlen wollte, Feuer gefangen. Die Kirchheimer Feuerwehr rückte aus und löschte den Kleinbrand. (yk) 

Kommentare