Unfall bei Kirchheim

Von der Fahrbahn abgekommen und Ampel gestreift

+

Kirchheim. Ein Autofahrer kam am Freitagmittag beim Linksabbiegen auf die A7 bei Kirchheim von der Fahrbahn ab und streifte eine Ampel.

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitagmittag bei Kirchheim.

Gegen 14:40 Uhr befuhr ein 53-jähriger Autofahrer aus Claußnitz die Bundesstraße 454 aus Kirchheim Ortsmitte kommend. Beim Linksabbiegen in Richtung der Autobahn A7 kam der Fahrer von der Fahrbahn ab und streifte eine Ampel.

Es entstand Sachschaden an Pkw und Ampel, die Höhe beläuft sich auf etwa 4500 Euro. Der Pkw wurde abgeschleppt.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion