1. Hersfelder Zeitung
  2. Lokales
  3. Kirchheim-Oberaula
  4. Kirchheim

Ladendiebe verletzen einen Mitarbeiter und flüchten in Kirchheim

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Laura Hellwig

Kommentare

Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen. (Symbolbild)
Polizei (Symbolbild) © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Bei einem versuchten Diebstahl in einem Lebensmittelmarkt in Kirchheim wurde eine Person verletzt. Die Diebe konnten flüchten. Nun bittet die Polizei um Hinweise.

Kirchheim – Ein Mitarbeiter eines Lebensmittelmarktes in der Straße Stockäcker in Kirchheim wurde am Dienstagnachmittag gegen 15.30 Uhr auf einen Ladendieb aufmerksam. Der Dieb wollte Lebensmittel in Höhe von rund 40 Euro stehlen. Zur Personalienfeststellung nahm der Mitarbeiter den Beschuldigten mit in ein Büro.

Dort griff ihn der Mann an und flüchtete ohne Diebesgut in Richtung Ortsmitte. Der Mitarbeiter wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, so die Polizei.

Begleitet wurde der Täter dabei von einer weiteren unbekannten männlichen Person.

Der unbekannte Täter wird von Zeugen wie folgt beschrieben: männlich, osteuropäisch, circa 35 Jahre alt, schlanke Statur, rund 185 bis 188 Zentimeter groß, kurze schwarze Haare. Zum Tatzeitpunkt trug er einer dunkle Softshell-Jacke, eine eckige Brille und einen schwarzen Rucksack ähnlich einer Sporttasche. Zudem trug der Täter eine schwarze Stoffmaske als Mund-Nasen-Bedeckung.

Sein Begleiter wird ebenfalls als männlich und osteuropäisch beschrieben. Er soll circa 175 Zentimeter groß sein und etwas längere, blonde und nach hinten gestylte Haare haben. Er trug eine knielange Winterjacke in den Farben Beige, Schwarz und Weiß.

Wer Hinweise zu den zwei unbekannten Personen geben kann, wendet sich bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 0 66 21/932-0 oder jede andere Polizeidienststelle. (red/lah)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion