Vereine und Jugendpflege profitieren

Dank Sponsoren mobil: Neues Fahrzeug für Kirchheim

+
Ein neues City-Mobil wurde jetzt der Gemeinde Kirchheim übergeben. Es wurde mit Hilfe von Firmenspenden finanziert. Das komplette Bild sehen Sie, wenn Sie auf das Kreuzchen oben rechts klicken.

Vereine, die Ortsjugendpflege und die Gemeindeverwaltung der Gemeinde Kirchheim freuen sich über ein neues Fahrzeug, das dank Sponsoren angeschafft werden konnte.

Der Ford Transit Courier konnte dank der Firma Mobil Sport- und Öffentlichkeitswerbung und dem Engagement der im Aulatal ansässigen Unternehmen beschafft werden. 

Der Fünfsitzer wird zukünftig durch die Vereine, die Ortsjugendpflege und die Gemeindeverwaltung genutzt werden, teilte Bürgermeister Manfred Koch bei der offiziellen Übergabe mit.

Der Bürgermeister bedankte sich bei allen Gewerbetreibenden für ihre Bereitschaft, durch ihre Werbung das Fahrzeug zu finanzieren. Dies sei keine Selbstverständlichkeit, so Koch, da inzwischen schon das vierte Fahrzeug durch dieses Engagement der im Aulatal ansässigen Betriebe angeschafft wurde. (red/zac) 

Kommentare