Zwei Autofahrer verletzt ins Klinikum

Auffahrunfall in Frielingen, weil die tiefstehende Sonne blendete

+

Kirchheim. Ein Auffahrunfall hat sich am Mittwoch gegen 7 Uhr auf der B 454 am Ortseingang von Frielingen ereignet. Dabei ist die Unfallverursacherin vermutlich von der tiefstehenden Sonne geblendet worden.

Die Fahrerin eines VW übersah wohl wegen der tiefstehenden Sonne einen vor ihr fahrenden Mercedes und krachte in des Heck des Fahrzeugs. Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeugführer verletzt und mussten mit Rettungswagen ins Klinikum nach Bad Hersfeld gefahren werden. Da an der Unfallstelle auch Betriebsstoffe ausgelaufen waren, wurde die Feuerwehr aus Kirchheim zur Unfallstelle alarmiert. Die Einsatzkräfte streuten die Fahrbahn mit Bindemittel ab und reinigten die Unfallstelle. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die Bundesstraße in beide Richtungen voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde innerörtlich umgeleitet. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt. (yk)

Kommentare