Bienen und Roboter-Tanz

Abwechslungsreiches Programm beim Gershäuser Dorfabend

+
Die jüngsten Akteure beim Tanz der Bienen.

Der Dorfabend der Gershäuser Kirmes wird seit fast 20 Jahren von der Burschenschaft ausgerichtet.

Beim Dorfabend der Gershäuser Kirmes eröffneten auch in diesem Jahr die Kinder unter Leitung von Stefanie Schmidt, nunmehr unterstützt von Charlotte, das Programm. 

Als erstes zeigten die liebevoll kostümierten Kinder einen Roboter-Tanz und schwirrten danach noch als tanzende Bienen aus. „Kirmesvater“ Fabian Schwarze führte gemeinsam mit Daniel Schmidt durch das umfangreiche Programm. Man habe zwar alles darangesetzt, bekannte Stars zu verpflichten, diese hätten jedoch aufgrund von anderen Verpflichtungen schließlich nur ihre Doubles geschickt, sagte er – doch auch die heizten tüchtig ein. So traten die Gershäuser unter anderem als Dorfrocker, Nena, Oli P und ZZ Top auf, die erst kürzlich beim Hessentag in Hersfeld gastiert hatten.

Steven, Carsten und Michael heizten als Dorfrocker tüchtig ein.

Showtanzeinlagen boten zwischendurch etwas für das Auge – vor allem Anna-Lina Lampersbach begeisterte mit ihrem ausdrucksstarken Solotanz. bm

Kommentare