Katastrophenschutz-Großübung in Oberaula

1 von 62
Mit einer heftigen Detonation war am Samstagnachmittag ein Armeehubschrauber auf dem Gelände der VR-Bank in der Oberaulaer Bahnhofstraße aufgeschlagen. Oberaula war für die Großübung des Schwalm-Eder-Kreises ausgewählt worden, weil der dortige Ortsverein am 11. September sein 50-jähriges Bestehen feiert.
2 von 62
Mit einer heftigen Detonation war am Samstagnachmittag ein Armeehubschrauber auf dem Gelände der VR-Bank in der Oberaulaer Bahnhofstraße aufgeschlagen. Oberaula war für die Großübung des Schwalm-Eder-Kreises ausgewählt worden, weil der dortige Ortsverein am 11. September sein 50-jähriges Bestehen feiert.
3 von 62
Mit einer heftigen Detonation war am Samstagnachmittag ein Armeehubschrauber auf dem Gelände der VR-Bank in der Oberaulaer Bahnhofstraße aufgeschlagen. Oberaula war für die Großübung des Schwalm-Eder-Kreises ausgewählt worden, weil der dortige Ortsverein am 11. September sein 50-jähriges Bestehen feiert.
4 von 62
Mit einer heftigen Detonation war am Samstagnachmittag ein Armeehubschrauber auf dem Gelände der VR-Bank in der Oberaulaer Bahnhofstraße aufgeschlagen. Oberaula war für die Großübung des Schwalm-Eder-Kreises ausgewählt worden, weil der dortige Ortsverein am 11. September sein 50-jähriges Bestehen feiert.
5 von 62
Mit einer heftigen Detonation war am Samstagnachmittag ein Armeehubschrauber auf dem Gelände der VR-Bank in der Oberaulaer Bahnhofstraße aufgeschlagen. Oberaula war für die Großübung des Schwalm-Eder-Kreises ausgewählt worden, weil der dortige Ortsverein am 11. September sein 50-jähriges Bestehen feiert.
6 von 62
Mit einer heftigen Detonation war am Samstagnachmittag ein Armeehubschrauber auf dem Gelände der VR-Bank in der Oberaulaer Bahnhofstraße aufgeschlagen. Oberaula war für die Großübung des Schwalm-Eder-Kreises ausgewählt worden, weil der dortige Ortsverein am 11. September sein 50-jähriges Bestehen feiert.
7 von 62
Mit einer heftigen Detonation war am Samstagnachmittag ein Armeehubschrauber auf dem Gelände der VR-Bank in der Oberaulaer Bahnhofstraße aufgeschlagen. Oberaula war für die Großübung des Schwalm-Eder-Kreises ausgewählt worden, weil der dortige Ortsverein am 11. September sein 50-jähriges Bestehen feiert.
8 von 62
Mit einer heftigen Detonation war am Samstagnachmittag ein Armeehubschrauber auf dem Gelände der VR-Bank in der Oberaulaer Bahnhofstraße aufgeschlagen. Oberaula war für die Großübung des Schwalm-Eder-Kreises ausgewählt worden, weil der dortige Ortsverein am 11. September sein 50-jähriges Bestehen feiert.

Mit einer heftigen Detonation war am Samstagnachmittag ein Armeehubschrauber auf dem Gelände der VR-Bank in der Oberaulaer Bahnhofstraße aufgeschlagen. Oberaula war für die Großübung des Schwalm-Eder-Kreises ausgewählt worden, weil der dortige Ortsverein am 11. September sein 50-jähriges Bestehen feiert.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.