Einbruch in Arztpraxis: Täter nehmen Tresor mit

+

Kirchheim. Einen kompletten Tresor rissen in der Nacht zum Freitag unbekannte Einbrecher in einer Kirchheimer Arztpraxis von Wand und Boden und transportierten ihn ab.

In dem Geldschrank bewahrte das Praxisteam Blankorezeptformulare, Betäubungsmittel, mehrere hundert Euro Bargeld und ein Handy der Marke Sony Ericcson auf. Die Polizei in Bad Hersfeld bezifferte gestern den Sachschaden auf 3 000 Euro. Den Safe haben die Einbrecher nach Meinung der Polizei mit einem Pkw oder einem Kleintransporter weggeschafft.

Die Polizei in Bad Hersfeld bittet um Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge, die möglicherweise im Bereich der Breslauer Straße gesichtet wurden. Kontakt über Telefon 06621/9320 oder über das Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Kommentare